Familien- und Vermögensrecht

Empathie und Sensibilität sind Eigenschaften, die benötigt werden, um all diejenigen zu unterstützen, die sich in einer komplexen familiären Lage befinden. 

Wir werden in französischen und internationalen Scheidungssachen tätig, bei denen es um die Trennung der Eltern, den Schutz der Kinder oder die Teilung des Vermögens gehen kann. Dabei setzen wir bei der Klärung der Konflikte in einem Bereich, in dem die affektiven Beziehungen meist über den rationellen Charakter des Gesetzes die Oberhand gewinnen, immer auf alternative Lösungen. 

Wir unterstützen unsere Mandanten auch im Vermögens- und Erbrecht und arbeiten zu diesem Zweck mit eng vertrauten Notariaten zusammen. 

Darüber hinaus können wir uns um Personenstandsverfahren kümmern (Klagen in Verbindung mit Beihilfen, Adoption, Namens-/Vornamensänderung, Anerkennung der Vater-/Mutterschaft).